EMailDrucken

Veranstaltung 

Titel:
Lernort Point Alpha - Die innerdeutsche Grenze im Unterricht
Wann:
30.01.2012 - 31.01.2012 
Wo:
Geisa - Point Alpha Akademie -
Kategorie:
Veranstaltungen

Beschreibung

Die innerdeutsche Grenze war das sichtbare Zeichen der deutschen Teilung und der Konfrontation der beiden Machtblöcke. Entlang der Grenze wurden Menschenschicksale besiegelt, Familien auseinandergerissen oder um ihre Existenz gebracht.
Die Geschichte der Grenze als Teil der deutsch-deutschen Nachkriegsgeschichte ist daher folgerichtig Bestandteil vieler Lehrpläne und gehört zum festen Curriculum zahlreicher außerschulischer Bildungseinrichtungen. Wissenschaftler, Experten und Zeitzeugen werden die Geschichte der innerdeutschen Grenze erörtern und gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern sowie Multiplikatoren der historischen Bildungsarbeit Fragen  diskutieren, wie diese Geschichte jugend- und schülergerecht aufgearbeitet und authentisch in einem kompetenzorientierten Unterricht thematisiert werden kann. Am Beispiel von Point Alpha und seiner Bildungsangebote soll die Einbindung historischer Orte in die Geschichtsvermittlung herausgearbeitet werden.

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung.

Anmeldeschluss:  15.01.2012
Seminarnummer: 2012I_DD01

Veranstalter

Point Alpha Akademie

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Geisa - Point Alpha Akademie

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.