EMailDrucken

Veranstaltung 

Titel:
"Auf Umwegen zur Einheit"- mit Journalist Joachim Jauer
Wann:
30.08.2016 18:30 Uhr
Wo:
Point Alpha -
Kategorie:
Veranstaltungen

Beschreibung

Auf Umwegen zur Einheit

Journalist Joachim Jauer stellt neues Buch in der Gedenkstätte Point Alpha vor

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Journalist Joachim Jauer, langjähriger DDR- und Osteuropa-Korrespondent des ZDF und Mit-Begründer des Magazins „Kennzeichen D“, gewährt am Dienstag, den 30. August, um 18:30 Uhr im Haus auf der Grenze der Gedenkstätte Point Alpha Einblicke in die revolutionären Geschehnisse, die zum Zusammenbruch des Kommunismus führten.

In seinem Buch „Kennzeichen D – Friedliche Umwege zur deutschen Einheit“ berichtet Jauer eindrucksvoll von seinen Begegnungen mit historischen Persönlichkeiten wie Erich Honecker, Wojciech Jaruzelski und Papst Johannes Paul II. Diese bewegen ihn dabei ebenso wie Gespräche mit den Menschen in Osteuropa und ihre Perspektive auf den Fall des Eisernen Vorhangs.

 

 

Über 20 Jahre begleitete Joachim Jauer die gesellschaftlichen Entwicklungen in Ostdeutschland und berichtete als erster bundesdeutscher Journalist auch filmisch aus der DDR. Als Sonderkorrespondent des ZDF beobachtete und kommentierte er als Chronist der Wende die politische Situation in Osteuropa und die vielen Umwege bis zur Wiedervereinigung. Mit der Präsentation seines Buches „Kennzeichen D“ in der Gedenkstätte Point Alpha gibt Joachim Jauer nun einen Einblick in die Ereignisse, die zum Ende des Kalten Krieges in Deutschland und Europa führten. Ausgehend von seinen Erfahrungen in Ungarn 1989 wird Joachim Jauer gemeinsam mit dem Publikum auch Fragen der aktuellen europäischen Flüchtlingspolitik diskutieren.

Für Rückfragen steht Ihnen das Team der Gedenkstätte Point Alpha unter 06651/919030 zur Verfügung.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei!

 

 

Veranstaltung:                 „Kennzeichen D – Friedliche Umwege zur deutschen Einheit“

Termin:                               Dienstag, 30. August 2016, Beginn 18:30 Uhr

Ort:                                       Gedenkstätte Point Alpha – Haus auf der Grenze

Platz der deutschen Einheit 1, 36419 Geisa

Facebook:                          www.facebook.com/PointAlpha

Internet:                             http://pointalpha.com/veranstaltungen/kennzeichen-d

Veranstalter

Zur Zeit keine Beschreibung verfügbar

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Point Alpha

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.