Drucken
PDF

Stellenausschreibung Amtsleiter für Bauen & Entwicklung (m/w/d)

Bei der Stadt Geisa ist ab dem 1. Januar 2022 die Stelle als Amtsleiter für Bauen & Entwicklung (m/w/d) unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Sie begeistern sich für kommunalbauliche Entwicklung und möchten aktiv den Lebensraum für die Bürger/innen der Stadt Geisa gestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihr Aufgabengebiet:

- Leitung des Amtes für Bauen & Entwicklung mit Personal-, Organisation-und Budgetverantwortung für die Bereiche Bauen und Liegenschaften einschließlich des kommunalen Bauhofes

- Stadt- und Maßnahmenentwicklung

- Koordination/Überwachung von kommunalen Bauvorhaben unter Beteiligung externer Planungs-/Ingenieurbüros

- Durchführung der Verfahren zur Bauleitplanung und städtebauliche Satzungen

- Durchführung von Vergabe- und Planerauswahlverfahren, Aufstellung von Leistungsverzeichnissen

- Zusammenarbeit mit dem Sanierungsträger der Stadt Geisa

- Fördermittelbeantragung/-abrechnung

- Erarbeitung von Stellungnahmen im Rahmen von Beteiligungsverfahren

- Koordination bei der Unterhaltung/Entwicklung der kommunalen Liegenschaften einschließlich des kommunalen Straßen- und Wegenetzes

- Budgetplanungen; Haushaltsplanung, -überwachung und -vollzug für die Aufgaben im Zuständigkeitsbereich des Amtes

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

·Studium mit erlangtem Hochschulgrad im Bereich Bauingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation

·Umfassende praktische Berufserfahrung in der Planung, Realisierung und Verwaltung von Bauprojekten

·Kenntnisse im Bau- und Vergaberecht sowie der Preiskalkulation im Bauwesen

·Sicheres Auftreten, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen in schwierigen Gesprächen/Verhandlungen

·Hohes Maß an Sozialkompetenz, Zuverlässigkeit

·Bereits vorhandene Führungsverantwortung mit zielstrebigem Motivations- und Organisationsvermögen

·Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfreude

·Zeit-, Kosten- und Qualitätsbewusstsein

Wir bieten Ihnen:

·eine anspruchsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer unbefristeten Vollzeitbeschäftigung (39 Stunden/Woche)

·eine tarifgerechte Vergütung gemäß TVöD

·die Möglichkeit zur fachlichen Weiterbildung

 

Ihr Interesse ist geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige  Bewerbung bis zum 10.10.2021 an die Stadt Geisa, Marktplatz 27, 36419 Geisa oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Weitere Informationen in arbeitsund dienstrechtlichen Fragen, Dr. Sabrina Leinhas, Telefon 036967 69-113 Weitere Informationen unter www.geisa.de.

Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigelegt wird.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.