Stadtverwaltung Geisa - Logo

Einwohnermeldeamt der Stadt Geisa

Online-Terminvergabe

Zum Vermeiden langer Wartezeiten und vorteilhafter Terminorganisation, buchen Sie bitte online Ihren Termin für das Bürgerbüro / Einwohnermeldamt.

Kontakt

Öffnungszeiten

Dienstag:

9 – 12 Uhr & 14 – 18 Uhr

Donnerstag:

9 – 12 Uhr & 14 – 16 Uhr

Freitag:

9 – 12 Uhr

Bürgerbüro:

Nach Terminvereinbarung zusätzlich jeden 1. Samstag im Monat von 9 – 11 Uhr.

Das Einwohnermeldeamt ist eine kommunale Behörde, die für die Verwaltung von Einwohnerdaten zuständig ist. Hier sind einige der wichtigsten Tätigkeiten, die das Einwohnermeldeamt in der Regel durchführt:

An- und Abmeldungen:

Wenn jemand in eine neue Wohnung zieht oder aus einer Gemeinde wegzieht, muss er sich beim Einwohnermeldeamt anmelden oder abmelden. Diese Meldungen sind gesetzlich vorgeschrieben und dienen dazu, den Wohnsitz offiziell zu registrieren.

Ummeldungen:

Bei Umzügen innerhalb des Gemeindegebiets ist es notwendig, die Adressänderung beim Einwohnermeldeamt zu melden, um sicherzustellen, dass die aktuellen Adressdaten im System korrekt sind.

Ausstellung von Personalausweisen und Reisepässen:

Das Einwohnermeldeamt ist die Stelle, an der Bürger ihre Personalausweise und Reisepässe beantragen und abholen können.

Führung des Melderegisters:

Das Melderegister ist eine Datenbank, in der alle Informationen über die Einwohner einer Gemeinde erfasst werden. Hierzu gehören persönliche Daten wie Name, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, sowie Angaben zur Wohnanschrift.

Wahlvorbereitung:

Das Einwohnermeldeamt spielt eine wichtige Rolle bei der Vorbereitung von Wahlen, indem es die Wählerverzeichnisse erstellt und pflegt.

Auskünfte und Anfragen:

Bürger, Behörden und andere Institutionen können beim Einwohnermeldeamt Auskünfte über Einwohnerdaten erhalten, sofern sie ein berechtigtes Interesse nachweisen können.

Statistik und Planung:

Die Daten, die vom Einwohnermeldeamt gesammelt werden, sind oft von großer Bedeutung für die kommunale Planung und Statistik, beispielsweise für die Verteilung von Ressourcen oder die Festlegung von Steuereinnahmen.

Das Einwohnermeldeamt ist somit eine wichtige Anlaufstelle für Bürger, um ihre offiziellen Wohnsitzangelegenheiten zu regeln und spielt gleichzeitig eine zentrale Rolle bei der Verwaltung und Sicherung von Einwohnerdaten in einer Gemeinde.

Unsere Leistungen: