EMailDrucken

Veranstaltung 

Titel:
Luther und die Deutschen
Wann:
18.05.2017 - 19.05.2017 
Wo:
Geisa - Point Alpha Akademie -
Kategorie:
Veranstaltungen

Beschreibung

Vor 500 Jahren schlug Martin Luther am 31. Oktober 1517 seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenburg. Mit der durch ihn begründeten Reformation begann auf deutschem Gebiet eine Reihe von konfessionellen Auseinandersetzungen, die mit dem 30-jährigen Krieg ihren Höhepunkt fanden. Heute leben in Deutschland etwa gleich viele Katholiken und Protestanten. Das Gedenken an Luther und sein Wirken ist an Orten wie Eisenach oder Wittenberg institutionalisiert.
Dabei sind Luther und seine Ideale im Laufe der Jahrhunderte immer wieder vereinnahmt worden. Insbesondere im 19. Jahrhundert bildete sich um Luther ein nationaler Mythos heraus aus, der den Reformator zu einem Vorkämpfer deutscher Sprache, deutscher Unabhängigkeit und deutscher Identität stilisierte. Das Seminar diskutiert die Bedeutung Luthers in Geschichte und Gegenwart und enthält eine Exkursion nach Eisenach.

Anmeldung erforderlich

Veranstalter

Point Alpha Akademie
Schlossplatz 4
36419 Geisa

Tel. 036967-5964-271
Fax 036967-5964-26
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
http://www.pointalpha.com

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Geisa - Point Alpha Akademie

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.