EMailDrucken

Veranstaltung 

Titel:
Themenwanderung in der Rhön
Wann:
06.08.2016 10:00 Uhr
Wo:
Geisa - Geisa
Kategorie:
Veranstaltungen

Beschreibung

Themenwanderungen 2016 in der Rhön

Vom Schlangenpfad zum Ulsterfluss – mit Überraschung

Termine: 28. Mai, 25. Juni, 23. Juli, 27. August, 24. September, 22. Oktober

Startpunkt ist das Barockschloss Geisa mit der Point-Alpha-Akademie. Durch das mittelalterliche Tor führt die Wanderung vorbei am mittelalterlichen Zentgericht, zum Schlangenpfad am Bocksberg und zur Ulster. Entlang einer abwechslungsreichen Flusslandschaft, wie Uferabbrüchen, Steilufern, Kies- und Sandbänken erfährt man von der Lebensraumqualität in der Rhön. Wer Lust auf mehr Rhön hat, sollte die Informationsstelle zum Biosphärenreservat Rhön in der Gedenkstätte Point Alpha nicht verpassen.

Strecke: 6 km, Höhenunterschied: 150 m, ca. 3,5 - 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittel, Kosten: 8 €/Person, Kinder bis 12 Jahre frei. Am Ende gibt es für jeden Teilnehmer eine kleine Überraschung.

Geisa/Rhön. Unter dem Motto „Mensch und Natur gehören zusammen“ zeigt Thüringen seine „Naturschätze“ in einem Themenjahr. Hierzu bieten die 8 Nationalen Naturlandschaften in Zusammenarbeit mit der Thüringer Tourismus GmbH verschiedene Erlebnisse im Einklang mit der Natur. Vielfältige Angebote laden ein, Natur zu beobachten, kulinarisch zu erleben, aktiv zu erfahren oder ganz einfach die Ruhe zu genießen.

Das Rhönforum e.V. hat zusammen mit der Thüringer Verwaltungsstelle des Biosphärenreservats Rhön und Partnern eine große Veranstaltungsvielfalt zu bieten. Geplant sind u. a. 6 geführte Themenwanderungen mit 36 Terminen zwischen Mai und Oktober für Gäste und Einheimische in der Thüringer Rhön.

3 Themenwanderungen in Geisa

Zu den angebotenen Themen gehören in Geisa „Bocksberg im Ulstertal“ und „Vom Schlangenpfad zum Ulsterfluss“ sowie „Das Grüne Band und Point Alpha“. Weitere Angebote sind Neuberg-Feldatal-Zella, Arche-Rhönwald, Grünes Band und die Geba-Rundtour. Neben dem besonderen Naturerlebnis auf den Wanderungen gibt es Informatives z. B. zu den Themen Räuber der Rhön (Rhönpaulus), Tier- und Pflanzenwelt, „zwischen Himmel und Erde“ oder Grenzgeschichte der Rhön. Alle Angebote gibt es unter www.thueringerrhoen.de.

Aktionsmonat ist der September mit den Naturerlebnistagen des Biosphärenreservates Rhön vom 9. bis 11. September auf dem Gelände der Erlebniswelt Rhönwald bei Kaltenwestheim mit der „5. Rhöner Ziegenpost" der Meininger Briefmarkenfreunde, buntem Markttreiben, einem Abendkonzert mit Felix Reuter u.v.a.m. Ein weiterer Höhepunkt ist das Streuobstfest am 25. September in Dörrensolz.

Veranstalter

Zur Zeit keine Beschreibung verfügbar

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Geisa   -   Website
PLZ:
36419
Stadt:
Geisa

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.