EMailDrucken

Veranstaltung 

Titel:
Singspiel mit Gabi und Amadeus Eidner
Wann:
22.03.2009 - 22.03.2009 16:00 Uhr
Wo:
Geisa - Geisa
Kategorie:
Veranstaltungen

Beschreibung

Am Sonntag, den 22.3.2009 werden Gabi und Amadeus Eidner wieder ein Singspiel für Kinder in unserer katholischen Stadtpfarrkriche in Geisa aufführen. Der Titel heißt: Mose - Wenn Holzwürmer eine Pyramide bauen. Es geht um die biblische Geschichte von Mose. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zur Deckung der Unkosten wird gebeten. Wir – Gabi und Dr. Amadeus Eidner – sind christliche Liedermacher aus Chemnitz und touren seit April 2000 mit unseren Liederprogrammen durch Deutschland. „Spürst du noch den Wind... “ und „Jesus ist die Mitte meiner Welt“ sind die Titel unserer bisher im ABAKUS Musik Verlag Barbara Fietz erschienenen CD - Produktionen, die in Zusammenarbeit mit dem christlichen Liedermacher und Produzenten Siegfried Fietz entstanden sind. Mit den gleichnamigen Programmen haben wir bisher über 1200 Auftritte in ganz Deutschland und Österreich erfolgreich gestaltet. Für die Vielfalt der Bedürfnisse der verschiedenen Altersgruppen gibt es entsprechend zugeschnittene Programminhalte und –formen. Sowohl musikalische Gottesdienste und Liederabende als auch Konzerte zu Gemeindefesten (z. B. mit unseren Familien–Singspielen „Käpt’n Noah und die fast verges-senen Holzwürmer“, „Mose – wenn Holzwürmer eine Pyramide bauen...“ sowie „Elisabeth – wenn Holzwürmer eine Prinzessin zur Freundin haben“ -> gleichnamige CD’s + Notenhefte erschienen 2004, 2006 u. 2007 im ABAKUS Verlag) und Evangelisationen gehören zu unseren Wirkungsfeldern. Desweiteren engagieren wir uns speziell mit unseren musikalischen Möglichkeiten im Rahmen der Aussiedler -, Gefängnis - und Krankenhausseelsorge. In der Adventszeit treten wir mit einem vorweihnachtlichen Repertoire auf. Höhepunkte unserer bisherigen künstlerischen Arbeit waren sowohl die musikalische Gestaltung des Podiums „Zur Ökumene verpflichtet“ – unmittelbar vor der Unterzeichnung der „Charta Oecumenica“ – vor ca. 1.800 Menschen beim 1. Ökumenischen Kirchentag 2003 in Berlin als auch unsere Konzerte zum 30. + 31. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hannover bzw. Köln sowie unsere Singspiel-Aufführung „Käpt’n Noah und die fast vergessenen Holzwürmer“ zur 14. internationalen PROMIKON – Messe im März 2006 in Mannheim. Bohra & Bohris – die beiden lustigen Holzwürmer – die Ihnen / Euch schon seit ihrem geduldigen Warten auf Noahs Arche-Bordtickets ein Begriff sind, begleiten diesmal Mose auf seinem Lebensweg. Der hölzerne Futtertrog der Schweine ist nach dem Stranden der Arche auf mysteriöse Weise in den Nil gelangt und es kommt zum Zusammenstoss mit Moses Schilfkörbchen, in welches die beiden geschleudert werden. Schon sind sie wieder mittendrin im biblischen Geschehen und erleben hautnah spannende Abenteuer. Angefangen von Moses wunderbarer Rettung aus dem Nil, seiner Kindheit und Jugend in Ägypten, einer soliden Erziehung im königlichen Kindergarten, der eine noch solidere Ausbildung an der königlichen Schule zum Spitzen – Pyramidenbauer folgt, bis hin zu Gottes Auftrag, sein unterdrücktes und geschundenes Volk Israel aus der Sklaverei in die Freiheit zu führen – für Bohra & Bohris wird es jedenfalls nicht langweilig und sie lernen durch Moses Wirken auch immer mehr GOTT, als den gütigen, aber auch gerechten Vater für alle Menschen kennen. Für die Aufführung des Singspieles wird erbeten, dass jedes Kind einen oder mehrere „Lehmziegel“ (hergestellt aus einem Schuhkarton o.ä. und „gefüllt“ mit einer Süßigkeit) mitbringt, um aus den vielen „Ziegeln“ gemeinsam eine Pyramide bauen zu können. Wie immer sind wieder jung und alt zum Mitsingen und Mitspielen herzlich eingeladen!

Veranstalter

Zur Zeit keine Beschreibung verfügbar

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Geisa   -   Website
PLZ:
36419
Stadt:
Geisa

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.