EMailDrucken

Veranstaltung 

Titel:
Vortrag und Autorengespräch
Wann:
30.07.2014 19:00 Uhr
Wo:
Point Alpha -
Kategorie:
Veranstaltungen

Beschreibung

Vortrag und Autorengespräch mit Peter Joachim Lapp – Grenzregime der DDR?

Mittwoch, 30. Juli 2014, 19:00 Uhr, Haus auf der Grenze,
Platz der Deutschen Einheit 1, 36419 Geisa

Nichts prägte die untergegangene DDR mehr als ihre Grenzen.
Hunderte Menschen, darunter Frauen und Kinder, sind an den Grenzen der DDR ums Leben gekommen: Erschossen von Grenzern, getötet durch Minen, ertrunken auf der Flucht in der Ostsee oder in Grenzgewässern. Darüber hinaus wurden Hunderte durch den Gebrauch der Schusswaffe, durch Explosionen von Bodenminen und Selbstschussgeräten verletzt und Zehntausende kamen wegen eines versuchten „Ungesetzlichen Grenzübertritts“ in Haft. Hauptverantwortlich für das Grenzregime waren die Spitzen der SED und die Schutz- und Sicherheitsorgane der DDR.

Das Buch will in erster Linie sachlich und intersubjektiv nachprüfbar aufzeigen, wie das System beschaffen war und funktionierte.

Eintritt frei.

Veranstalter

Point-Alpha-Stiftung

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Point Alpha

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.