EMailDrucken

Veranstaltung 

Titel:
Internationaler Museumstag
Wann:
18.05.2014 
Wo:
Point Alpha -
Kategorie:
Veranstaltungen

Beschreibung

Führungen für Besucher zum Internationalen Museumstag in der Gedenkstätte Point Alpha

Der Internationale Museumstag, der in diesem Jahr am Sonntag den 18. Mai begangen wird, steht unter dem Motto „Sammeln verbindet – Museums collections make connections“ und hat das Ziel, auf die Bedeutung und die Vielfalt der Museen aufmerksam zu machen. Dazu ermuntern die Museumsverbände in den Bundesländern, der Deutsche Museumsverband und ICOM Deutschland die Besucherinnen und Besucher, die vielfältigen Einrichtungen zu erkunden. Zahlreiche Museen organisieren an diesem Tag wieder Aktionen, um damit auf Ihre Arbeit aufmerksam zu machen.

Zum Internationalen Museumstag beteiligt sich auch die Point Alpha Stiftung mit offenen Museumsführungen durch die Gedenkstätte. Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen im letzten Winter wurde im März eine neue Dauerausstellung im „Haus auf der Grenze“ eröffnet. Das Interesse an dieser Ausstellung ist bei den Besuchern sehr groß. Daher werden an diesem Tag um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr Museumsführungen für Einzelbesucher angeboten. Kosten pro Erwachsener 2,50 € zusätzlich zum regulären Museumseintritt. Gratis dazu gibt es ein Museumsbegleitheft im Wert von 2,50 €. Treffpunkt zu den Führungen ist das „Haus auf der Grenze“.

Weitere Informationen unter 06651-919030 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Veranstalter

Zur Zeit keine Beschreibung verfügbar

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Point Alpha

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.