EMailDrucken

Veranstaltung 

Titel:
Friedensbewegung
Wann:
07.05.2014 - 07.05.2014 19:00 Uhr
Wo:
Point Alpha -
Kategorie:
Veranstaltungen

Beschreibung

 

 "Die Friedensbewegung in Ost und West in den Jahren 1983/84"

Eintritt ist frei.

Podiumsdiskussion

Die Friedensbewegung in Ost und West in den Jahren 1983/84

Mittwoch, 07. Mai 2014, 19:00 Uhr

Haus auf der Grenze, Platz der deutschen Einheit 1, 36419 Geisa                                     

 

Die Friedensbewegung in Ost- und Westdeutschland war ein Ergebnis der Politik der militärischen Abschreckung im Kalten Krieg.

 

Wie wollen fragen: Welche Folgen hatte die Nachrüstung in Ost und West? Welche Logik stand hinter der SED-Friedenspolitik? Stimmt die These von der Instrumentalisierung der westdeutschen Friedensbewegung und ihrer Aktivisten durch die SED? Was bedeuteten Unterdrückung und Repression für die DDR-Friedensbewegung? Was verband beide Bewegungen vor diesem Hintergrund und was war konträr?

 

Prof. Dr. Peter Krahulec aus Fulda, Karl-Werner Brauer, Pfarrer a. D., aus Bad Hersfeld und Peter Rösch (Jena/Berlin) berichten über ihre Erfahrungen und versuchen eine Einschätzung der Ereignisse aus ihrer Perspektive.

 

 

Veranstalter

Point Alpha

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Point Alpha

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.