EMailDrucken

Veranstaltung 

Titel:
Point Alpha - Vom heißen Ort im Kalten Krieg zum Lernort der Geschichte
Wann:
30.07.2013 19:00 Uhr
Wo:
Point Alpha -
Kategorie:
Veranstaltungen

Beschreibung

Point Alpha -Vom heißen Ort im Kalten Krieg zum Lernort der Geschichte

Das Point Alpha einer der wichtigsten Orte im Kalten Krieg im Bereich der innerdeutschen Grenze war, ist oft gesagt und mehrfach bestätigt worden. Doch wie entstand Point Alpha, was waren die Motive der USA, ausgerechnet hier den aus ihrer Sicht bedeutendsten von insgesamt vier Beobachtungsposten entstehen zu lassen? Welche Veränderungen vor dem Hintergrund des Kalten Krieges erfuhr dieser Ort und was geschah nach dem Fall der Mauer in Berlin, der Friedlichen Revolution in der DDR und nach der Wiedervereinigung im Oktober 1990 mit diesem Ort? Mira Keune und Direktor Volker Bausch gingen diesen und weiteren Fragen in der neu bearbeiteten und erweiterten Auflage der Point Alpha Broschüre nach.

Am 30. Juli laden die beiden Autoren alle Interessierten zur Vorstellung ihres neuen Bandes ein und möchten auch neueste Erkenntnise präsentieren, die in den aktuellen Band eingeflossen sind.

Veranstalter

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Point Alpha

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.