EMailDrucken

Veranstaltung 

Titel:
Buchlesung mit Musik
Wann:
28.05.2013 19:00 Uhr
Wo:
Point Alpha -
Kategorie:
Veranstaltungen

Beschreibung

Jazz unter Ulbricht und Honecker - Buchlesung mit Musik
„Mein musikalisches Leben in der DDR - eine Lesung mit Musik“
Frieder W. Bergner (Jazzposaunist, Bandleader und Komponist)


Geisa/Rasdorf Jazz in der DDR war sehr zwiespältig. Einerseits stand er unter Zensurvorbehalt, andererseits erhielten innovative, zeitgenössische Stilrichtungen teilweise eine recht gute staatliche Förderung. Frieder W. Bergner beschreibt das Hin- und Hergerissen sein, ein Leben zwischen Kulturförderung und ideologischer Gängelung. Zugleich spielte der Jazz auch eine gewisse subversive Rolle im Getriebe der Macht. Die zumeist jungen Menschen, die sich dem Jazz zuwendeten, taten dies aus Sehnsucht nach Individualität und dem Wunsch nach etwas Besonderem im Gegensatz zum gleichgeschalteten Kulturbetrieb.
Die musikalische Vita des Posaunensolisten und Komponisten Frieder W. Bergner begann in der Kirche, in einem Thüringer Knabenchor. Seit über 30 Jahren ist er in der ostdeutschen Jazzszene aktiv.
Nun hat sich Bergner an den Schreibtisch gesetzt. Nicht um zu komponieren, sondern um seine musikalische Biografie bis zur deutschen Wiedervereinigung aufzuzeichnen. Dabei schreibt er nicht nur über Jazz in der DDR. Er berichtet auch über Erziehung, Bildung und Kunst diesseits und jenseits der offiziellen Kulturpolitik im 1. deutschen Arbeiter- und Bauernstaat.
In einer konzertanten Lesung stellt er einige Kapitel aus seiner noch unveröffentlichten autobiografischen Erzählung „Jazz unter Ulbricht und Honecker - mein musikalisches Leben in der DDR“ vor. Zwischen den gelesenen Passagen greift er zur Posaune und spielt und singt Musik von seiner neuesten Solo-CD „Kein schöner Land – deutsches lied gut“.
(Kooperationsveranstaltung mit der Thüringer Landeszentrale für politische Bildung)

Termin: Dienstag, 28. Mai 2013 19:00 Uhr
Ort: Haus auf der Grenze
Platz der deutschen Einheit 1
36419 Geisa
Eintritt frei
Ansprechpartner: Birgit Konrad, Platz der deutschen Einheit 1, 36419 Geisa
Telefon: 06651/919030
Fax: 06651/919031
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Facebook: www.facebook.com/PointAlpha
Internet: http://www.pointalpha.com/veranstaltungen

Veranstalter

Point Alpha Stiftung

Thüringer Landeszentrale für politische Bildung

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Point Alpha

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.