Drucken

Heiraten im Schloss Geisa

Ein stilvoller Rahmen für den schönsten Tag

Großer Beliebtheit erfreuen sich unsere standesamtlichen Trauungen, denn neben dem Trauzimmer im Rathaus kann seit 2009 auch im Schloss Geisa geheiratet werden.

Im historischen Schlossplatzsensemble liegt das Barockschloss. Es wurde vor über 300 Jahren auf alten Grundmauern errichtet und diente früher dem Fuldaer Fürstabt Adalbert von Schleifras als Jagdschloss. Heute befindet sich das 2007/2008 umfassend sanierte Schloss im Eigentum der Stadt Geisa.

Im Schloss laden die Trauungsräume des Standesamtes in ein stilvolles Ambiente ein. Ob in großer Gesellschaft oder kleiner Runde – verschieden große Trauzimmer bieten einen stilvollen Rahmen für den schönsten Tag im Leben.

Gerne wird das Standesamt Ihren Hochzeitstag mit Musik und einer persönlichen Ansprache in einem festlich geschmückten Trauungsraum feierlich gestalten.

Nach der Trauung besteht die Möglichkeit für den Sektumtrunk auf der Schlossterrasse. Für die anschließende Feier stehen verschieden große Räumlichkeiten im Schloss sowie in den Gaststätten der Region zur Verfügung.

Im Schloss finden sich auch die passenden Übernachtungsmöglichkeiten.

Wenn Sie Fragen dazu oder einen besonderen Wunsch haben, lassen Sie es uns wissen! 

Kontaktadressen:

Standesamt Geisa
Marktplatz 27, 36419 Geisa, Tel. 036967-69131,  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Erfahren Sie hier mehr über das Thema: Heiraten in Geisa


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.