Drucken
PDF
Sep
14

Haus- und Straßensammlung der Kriegsgräberfürsorge

Die diesjährige Spendensammlung des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. - Landesverband Thüringen - wird im Zeitraum vom
26. Oktober bis 15. November 2020 (Volkstrauertag)
in den Städten und Gemeinden Thüringens stattfinden. Die Sammlung ist genehmigt durch das Thüringer Landesverwaltungsamt mit AZ.: 200.12-2152-10/20 TH vom 12.12.2019.
Der Volksbund bittet die Städte und Kommunen sowie Bürger*innen in Thüringen, aber auch Soldaten und Reservisten der Bundeswehr um Unterstützung.
Drucken
PDF
Sep
14

Amtliche Bekanntmachung

Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz
 
Anhörung innerhalb des Rechtsverordnungsverfahrens zur Festsetzung des Überschwemmungsgebietes des Apfelbachs von oberhalb der Ortslage Apfelbach bis zur Mündung in die Ulster.
Das Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz beabsichtigt, für das Fließgewässer Apfelbach von oberhalb der Ortslage Apfelbach bis zur Mündung in die Ulster auf Teilen der Gemarkungen Apfelbach und Motzlar das Überschwemmungsgebiet festzusetzen. Die Festsetzung des Überschwemmungsgebietes erfolgt gemäß § 76 Abs. 2 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) vom 31. Juli 2009 (BGBl. I S. 2585), zuletzt geändert durch Gesetz vom 19. Juni 2020 (BGBl. I S. 1408).
Drucken
PDF
Sep
14

Beschlüsse des Stadtrates Geisa vom 01.09.2020

In der öffentlichen Stadtratssitzung am 01.09.2020 wurden folgende Beschlüsse gefasst:
Drucken
PDF
Sep
14

Stadtrat beschloss mehr Entschädigung für ehrenamtliche Feuerwehrarbeit

Zur Stadtratssitzung am 1. September 2020 passten die Stadträte der Stadt Geisa die Aufwandsentschädigung für die Feuerwehrkameraden in besonderen Funktionen an. „Die Anpassung wird aufgrund der gesetzlichen Vorgaben der neuen Thüringer Feuerwehr-Entschädigungsverordnung vorgenommen“, erklärte Bürgermeisterin Manuela Henkel.
Drucken
PDF
Aug
31

Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"

Jede dritte Frau in Deutschland ist von Gewalt betroffen – viele von ihnen an einem Ort, an dem sie sich eigentlich sicher fühlen sollten: dem eigenen Zuhause. Im Zuge der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen kann sich für viele Frauen, die Gewalt in ihrer Partnerschaft erleben, die Lage weiter zuspitzen.
Drucken
PDF
Aug
03

Öffentliche Einrichtungen wieder geöffnet

Die kommunalen Einrichtungen der Stadt Geisa und der Gemeinden Buttlar, Schleid und Gerstengrund sind wieder geöffnet und stehen für vereinsinterne Zwecke und private Zwecke zur Verfügung.
Grundsätzlich sind die Nutzer der öffentlichen Einrichtungen eigenverantwortlich verpflichtet, die allgemeinen Hygiene-Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts bzw. der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung einzuhalten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.