Drucken
PDF
Nov
16

Erfolgreiche Videoproduktion mit regionalen Unternehmen für den Ersten Digitalen Berufemarkt der Wartburgregion

 Filmdreh für Berufemarkt
 
Christine Waldschmidt, Geschäftsführerin der Feinwerktechnik Göring GmbH & Co. KG (links) und Constanze Koch, Medienbüro Koch (rechts) im Interview (Foto: Maria Müller) 
Drucken
PDF
Nov
09

Brennholzverkauf im Revier „Geisaer Wald“

Sehr geehrte Brennholzkunden,
auch in diesem Winter bietet die Stadt Geisa
Brennholz der Baumarten Buche, Esche, Ahorn und Fichte aus dem Revier Geisaer Wald an.
Es wird verschiedene Varianten dabei geben:
1. Laub Industrieholzpolter Länge 4 Meter, Preis ca. 35 € pro Raummeter incl. MwSt.
2. Laub Kronenrestholz im Bestand, Preis ca. 20 € pro Raummeter incl. MwSt.
3. Fichte Industrieholzpolter Länge 2m, Preis ca. 18 € pro Raummeter incl. MwSt.
Drucken
PDF
Nov
09

Ehrungen im Altenpflegeheim St. Elisabeth

Ehrung Altenpflegeheim

von links: Manuela Henkel (Stiftungsvorstand), Maria-Anna Elter, Aline Rüffer, Irene Erb, Ramona Siebert, Gabriele Winter, Pfr. Martin Lerg (Stiftungsvorstand), Beate Pribbernow, Patricia Kath (Stiftungsvorstand), Andrea Lotz (Pflegedienstleitung), Stefan Günther (Einrichtungsleiter), nicht auf dem Foto Giesela Bittorf, Monika Bischoff und Martina Bott-Kümpel
Drucken
PDF
Nov
09

Projekt der Kita „Rhönzwerge“

zu gz09 Spielplatzgestaltung

Die Kinder beteiligen sich am Projekt Spielplatzgestaltung Motzlar mit kreativen Ideen

Drucken
PDF
Okt
26

Verwaltung empfiehlt Nutzung von Online-Formularen

Die Verwaltung wird moderner, digitaler und damit auch bürgerfreundlicher. Die Stadtverwaltung Geisa bietet in Zusammenarbeit mit dem Freistaat Thüringen für Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, über das Thüringer Antragsmanagementsystem für Verwaltungsleistungen – ThAVEL - verschiedene Formulare herunterzuladen. Diese können entweder am PC ausgefüllt und gleich per E-Mail versendet oder ausgefüllt und ausgedruckt über den Postweg bei der Stadtverwaltung eingereicht werden.
Drucken
PDF
Okt
26

Werraenergie ermöglicht Alternative bei der Energieversorgung

Werraenergie nutzt verflüssigtes Erdgas als Ortsnetzeinspeisung und wird damit bundesweit zum Vorreiter
Jetzt geht es richtig los. Ein Bagger hat in der Rasdorfer Straße gegenüber der Feuerwehr den Anfang für die Verlegung des Erdgasnetzes in Geisa gemacht. Bürgermeisterin Manuela Henkel, Landtagsabgeordneter Martin Henkel sowie Vertreter der Werraenergie GmbH Bad Salzungen freuen sich über den Start der Erschließung in Geisa. Damit entsteht ein wichtiger Teil der Infrastruktur der Stadt.
Drucken
PDF
Okt
26

Thüringer Justizminister zu Gast

zu gz09 Justizminister

Wanderten zum Tag der Deutschen Einheit auf Point Alpha (links): Markus Hundertmark, Roland Schel, Dirk Adams und Andreas Hundertmark (Foto: privat)

Drucken
PDF
Okt
12

Eindrucksvoller Festakt „30 Jahre Deutsche Einheit“

zu gz09 Guttenberg

Erst trugen sie sich mit Mund-Atemschutz-Maske in die „Goldenen Bücher“ von Geisa, Rasdorf und der Point Alpha Stiftung ein, dann stellten sie sich ohne Maske den Fotografen (von links): Rasdorfs Bürgermeister Jürgen Hahn, Dr. Stefan Heck, Geisas Bürgermeisterin Manuela Henkel, Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg, Ministerialdirigentin Elke Harjes-Ecker, Sebastian Leitsch und Brigadegeneral Joseph A. Papenfus. (Foto: Point Alpha)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzerklrung.

Ich bin mit der Nutzung von Cookies einverstanden.